Teil 4:
    Bildung und Ausbildung in Deutschland
    Deutsche Mentalität - von außen betrachtet

Bildungssystem Da Bildung und Ausbildung besonders wichtig für eine gelungene Integration sind, stelle ich in der vierten Präsentation das komplizierte deutsche Schulsystem und die Berufsausbildung in vereinfachter Form vor. Anhand eigener Bezüge wird ein Lernweg mit konkreten Beispielen erläutert und vor allem das Duale System Deutschlands in der Praxis nahegebracht. Zur Verdeutlichung der Anstrengungen, die eine erfolgreiche Berufskarriere erfordern, zeige ich meinen Werdegang über den sog. Zweiten Bildungsweg anhand von Berichtsheften und Arbeitsergebnissen. Interessant für die Flüchtlinge dürften Beispiele für Berufe, Ausbildungsvergütungen und Gehälter in Deutschland sein. Anschließend werden einige Verdienstmöglichkeiten in verschiedenen Berufen angegeben. Anhand eines konkreten Beispiels wird der Zusammenhang zwischen Bruttolohn, Steuern und Sozialabgaben aufgezeigt. Das Thema Schwarzarbeit ist den Flüchtlingen geläufig, ich beschreibe die Folgen der Schwarzarbeit für den Arbeitnehmer und die Gesellschaft sowie die drohenden Strafen für den Schwarzarbeiter.

Deutschlandbilder Den Abschluss bilden die Erwartungen an die Flüchtlinge von Seiten der Firmen und die Einschätzung der Integrationschancen. Die vielfältigen Sichtweisen auf die Deutschen und Deutschland verdeutlichen einiges von den deutschen Eigenartigkeiten. Medienmitarbeiter, Schriftsteller und Komiker aus verschiedenen Ländern, die über Deutschland berichten, hier leben oder schreiben, geben an, was ihnen an Deutschland und den Deutschen aufgefallen ist. Dadurch wird eine sehr unterschiedliche Sicht auf die deutsche Mentalität verdeutlicht. Den Abschluss bildet ein persönliches Schlusswort, das die Erwartung und den Wunsch nach einem Zusammenleben gemäß unseren Werten und Regeln zum Ausdruck bringt.